5 Tipps für erfolgreiche Kundenakquise im B2B Bereich

Die Kundenakquise im B2B Bereich stellt für viele Unternehmen oftmals eine Herausforderung dar. Gerade im B2B Bereich arbeiten die meisten Unternehmen mit langjährigen Partnern zusammen. Mit der richtigen Strategie kommt man dennoch ans Ziel. Wir haben die passenden Tipps für ein gutes Gelingen.

#1 Kennen Sie Ihre Zielgruppe

Sie bieten ein Produkt oder eine Dienstleistung an. Doch für welchen Abnehmer? Wofür wurde Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung entwickelt? Um neue Kunden zu gewinnen, muss man wissen, wen man ansprechen möchte. Sie kennen Ihr Angebot am besten und wissen daher, wie Ihr idealer Kunde aussieht. Definieren Sie Ihre Zielgruppe.

#2 Analysieren Sie Ihre Ausgangslage

Um neue Kunden zu akquirieren, ist eine Analyse der Ausgangslage unumgänglich. Ganz nach dem Motto „Back to the roots“ ist es wichtig, seine Gegebenheiten zu kennen. Dabei sollte man sich folgende Fragen stellen:

  • Wie hoch ist mein Budget?
  • Wie viel Zeit steht mir zur Verfügung?
  • Welches Ziel verfolge ich?
  • Wie viele Neukunden möchte ich erreichen?
  • In welchem Zeitraum möchte ich mein Ziel erreichen?

Mit Beantwortung dieser wichtigen Fragen gelingt die Entwicklung einer erfolgreichen Strategie. Nur so kommt man an sein Ziel.

#3 Prüfen Sie Ihre Ressourcen

Welche Mittel stehen Ihnen zur Verfügung? Es ist wichtig zu wissen, über welche Ressourcen man verfügt. Neben dem zeitlichen Aufwand sind auch technische Tools oftmals wichtig, um sein Ziel zu erreichen. Gerade im digitalen Zeitalter spielt dieser Faktor eine immer größere Rolle. Auch der Personalaufwand darf nicht unterschätzt werden. Wenn man nicht genügend Mitarbeiter zur Verfügung hat, sollte man Outsourcing in Betracht ziehen. In der Kundenakquise ist ein professioneller Auftritt äußerst wichtig. 

#4 Bereiten Sie sich auf Ihr Gespräch vor

Je besser man sich auf ein Kundengespräch vorbereitet, umso leichter gelingt ein Abschluss. Vorbereitung ist das A und O in der Kundenakquise und man sollte sich ausreichend Zeit dafür nehmen. Potenzielle Neukunden haben viele Fragen, diese gilt es zu beantworten. Lieber alle Antworten schon vorab parat haben, als Fragen offen zu lassen. Das kann unprofessionell wirken und kommt beim Kunden nicht gut an.

#5 Greifen Sie auf bestehende Kunden zurück

Mundpropaganda ist das beste und günstigste Mittel, um neue Kunden zu gewinnen. Wussten Sie, dass 91% der B2B Käufer bei ihrer Kaufentscheidung durch Mundpropaganda beeinflusst werden?* Zufriedene Kunden werden Sie gerne weiterempfehlen. Daher ist es sehr wichtig, den Kontakt zu bestehenden Kunden laufend zu pflegen.

Die Kundenakquise im B2B Bereich ist eine Herausforderung.
Mit unseren 5 Tipps ist man gut gerüstet und kann sich dieser Herausforderung stellen. Sie überlassen die Kundenakquise dennoch gern jemand anderem? Dann zögern Sie nicht, einen Termin bei uns zu vereinbaren.

*https:/reutersevents.com/marketing/brand-marketing/how-social-media-amplifies-power-word-mouth

Ihr kostenloses Erstgespräch

Wir rufen Sie an Ihrem Wunschtermin für ein unverbindliches Kennenlerngespräch an.
Alternativ senden Sie uns eine Email an hallo@akquisebuero.at. Wir freuen uns auf Sie!